Rhabarber-Tartelettes mit Keksboden

Rhabarber-Tartelettes – Glücklichmacher aus dem Kühlschrank

Einige Dinge bekommt man in bester Qualität ja nur auf dem Markt. Auch wenn ich ein großer Supermarkt-Liebhaber bin (vor allem seitdem mein Stamm-Supermarkt umgebaut und sein Bio-Sortiment stark vergrößert hat), aber guten Rhabarber für meine Rhabarber-Tartelettes bekomme ich da trotzdem nicht. Ich brauchte für die Tartelettes schließlich ganz dünnen Rhabarber, damit da nicht nur

Weiterlesen

Goldene Pralinen gehen auf Reisen

Habt ihr die Weihnachtstage alle glücklich und beseelt hinter euch gebracht? Ich auf jeden Fall! In der Heimat konnte ich einige schöne Tage mit meinem 10jährigen Abi-Treffen und natürlich den entspannten Festtagen verbringen. Seit gestern hat mich allerdings das Berufsleben schon wieder, aber immerhin ist es ja nur eine halbe Woche :). Und ich freue

Weiterlesen

Amaretti-Terzett in hell, dunkel, grün

Es gibt Dinge, die stiften Verwirrung. Wie zum Beispiel: „Hey, ich back Amaretti!“ „Mhmmm, lecker. Ich liebe die! Klein, knusprig und mit einem Happs vernascht.“ „Nee nee, nicht Amarettini. Amaretti, praktisch die großen Schwestern der Amarettini.“ „Achsooo…“ Leichte Enttäuschung macht sich breit. Bis man das erste Mal in einen Amaretto (so tatsächlich die Einzahl) beißt.

Weiterlesen