Blätterteig-Möhren

Blätterteig-Möhren mit Lemon Curd-Füllung

Sooo, heute gibt es das letzte Osterrezept von mir! Am Samstag folgt dann für alle Spätentschlossenen mein Blogaround, in dem ich euch noch einige Rezepte und DIYs von anderen Bloggern vorstelle und ich verspreche euch einige Highlights! Mit meinem heutigen Rezept, den Blätterteig-Möhren mit Lemon Curd, bin ich zu Gast beim relativ neuen Co-Magazine. Svenja

Weiterlesen

Möhrenkuchen-Osterhasen

Saftiger Möhrenkuchen im Osterhasen-Gewand

Habt ihr auch absolute Lieblingsrezepte? Als Backblogger ist es manchmal schwierig, weil man ja immer neue Leckereien auf den Blog stellen möchte. Aber heimlich backe ich immer mal zwischendurch einen meinen Klassiker. Und damit es dann doch noch etwas Besonderes wird, kommen die Sachen auch mal in neuer Form daher. So geschehen mit diesem saftigen Möhrenkuchen im

Weiterlesen

Schoko-Cupcakes mit Nutella-Kern

Ein Traum für alle Schokoholics: Schoko-Cupcakes mit Nutella-Kern

Dass ich gerne Nutella esse, dürfte euch ja nicht entgangen sein. Ob auf Weiß- oder Schwarzbrot, pur oder auf einem Crêpe. Es geht für mich wenig über das schokoladige Glück. Erst kürzlich habe ich die super einfachen und leckeren Nutella-Knoten gemacht. Auch zum Frühstück esse ich gerne Nutella, wie in Form eines Bananen-Nutella-French-Toasts. YUMMY! Jetzt

Weiterlesen

Nutellaknoten

Diese Nutellaknoten sind eine Sünde wert!

Manchmal habe ich Rezepte im Fundus, bei denen ich mich frage: Kann ich die wirklich veröffentlichen? Die so einfach sind, dass keine große Backkunst dahinter steckt. Aber dann überlege ich mir, dass mir ja auch Personen folgen, die nicht so gerne backen oder nicht die Zeit für aufwendige Torten haben. Und für all diejenigen habe

Weiterlesen

Rotkohl-Apfel-Muffins

Saftige Rotkohl-Apfel-Muffins als Snack zwischendurch

Dass Backen mit Gemüse außerordentlich lecker sein kann, habe ich euch ja schon einige Male gezeigt. Sei es mit einem Möhren-Zucchini-Kuchen, dem saftigen Kürbiskuchen im Herbst oder den vegetarischen Pizzawaffeln von letzter Woche. Ohne weiteres hätte ich mich allerdings kaum an Rotkohl herangetraut, wenn ich nicht vor einiger Zeit ein Backbuch von meiner Schwester geschenkt

Weiterlesen

Fliederbeersuppe mit Grießnocken

Fliederbeersuppe mit Grießnocken

Auch in diesem Jahr möchte ich mit euch zu Weihnachten heimatliche Erinnerungen teilen. Ein klassisches süßes Gericht – allerdings auch außerhalb der Weihnachtszeit – war bei meiner Omi Brotpudding mit Fliederbeersaft. Brotpudding besteht in unserer Familie eigentlich nur aus Spekulatius- und Keksresten, zusammengemanscht mit Milch, Eiern, Mandeln und Rosinen. Dann wird er einige Zeit in

Weiterlesen