Die englische Küche kann auch lecker sein {9 delicious days – die Zusammenfassung}

War die Hochzeit gestern nicht wunderschön!?! Das schlichte Kleid, der emotionale Einmarsch, das wundervolle Brautpaar… Ein paar Tränchen sind bei mir schon geflossen. Wie fandet ihr sie denn, die Hochzeit des Jahres?

Mit meiner Charlotte Royal schloss gestern auch die englische Woche ab, bei der mich sieben liebe Bloggerinnen unterstützt haben. Und für euch habe ich nochmal alle neun Rezepte zusammengefasst, die einen Querschnitt durch die leckere englische Küche zeigen:

Day 1: Mandelschnitten von Holz & Hefe

Almond Slices - Mandelschnitten

Day 2: Erdbeercrumble mit Vanille-Sekt-Parfait von Naschen mit der Erdbeerqueen

Erdbeercrumble mit Vanille-Sekt-Parfait

Day 3: Lemon Curd Cupcakes von MaLu’s Köstlichkeiten

Lemon Curd Cupcakes

Day 4: Rosen-Shortbread von whatinaloves

Rosen-Shortbread

Day 5: Herzhafte Parmesan-Oregano-Scones von Tulpentag

herzhafte Scones - herzhafte Parmesan-Oregano-Scones

Day 6: Trifle mit Himbeeren, Pudding und Sahne von Fräulein Meer backt

Fraeulein Meer backt Trifle

Day 7: Apfel-Rhabarber-Pie von Cook and Bake with Andrea

Apfel-Rhabarber-Pie

Day 8: Peanut Butter & Jelly Scones von Mint & Oh La La

Peanut Butter & Jelly Scones

Day 9: Charlotte Royal von Holz & Hefe

Charlotte Royal

Vielen lieben Dank euch allen fürs Mitmachen! Es war mir eine Ehre, mich mit euch durch die englische Küche probieren zu dürfen! Und falls ihr die Übersicht für eure nächste Teatime bei Pinterest pinnen möchtet, habe ich da mal was vorbereitet!

Eure Marileen

9 delicious days - englische Woche bei Holz & Hefe

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − zehn =