Herzhafte Parmesan-Oregano-Scones von Tulpentag {9 delicious days}

Das erste – und einzige – herzhafte Rezept meiner englischen Woche kommt heute von Jenny vom Blog Tulpentag! Jenny gehört zu meinen ältesten Blog-Freundinnen und deshalb stöbere ich total gerne auf ihrem Blog (und natürlich, weil ihr Blog generell toll ist!). Ob Gebackenes, Gekochtes oder Gewerkeltes, Inspiration bekommt man bei ihr genug. Habt ihr schon mal von einem Brot im Glas mit Haferflocken und Haselnüssen gehört? Die Karottensuppe mit kandierten Walnüssen und gerösteter Polenta habe ich selbst schon öfter gekocht und bei den Hefeschnecken mit Marzipan läuft mir jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen! Heute hat mir Jenny herzhafte Scones mitgebracht, aber lest selbst:

herzhafte Scones - herzhafte Parmesan-Oregano-Scones

Wenn ich an England denke, denke ich an Royals, gepflegten Rasen, Tea und Scones. Ganz klare Sache also, dass ich euch zu Marileens Aktion „9 delicious days – Englische Woche bei Holz & Hefe“ mit einem Rezept für Scones versorge. Das meist eher süße Gebäck wird traditionell mit Marmelade und Clotted Cream gegessen und in Großbritannien zum Tee gereicht. Auch ich habe die süße Variante zum ersten Mal in London in einem kleinen süßen Teehaus gegessen. Dass Scones aber auch herzhaft gehen, zeige ich euch heute. In den Teig habe ich einfach etwas Salz, Parmesan und Oregano gegeben. Ihr glaubt gar nicht, wie lecker Kräuterbutter, Frischkäse oder einfache Margarine dazu schmecken.

herzhafte Scones - herzhafte Parmesan-Oregano-Scones

Das Rezept geht so einfach wie schnell. Ihr müsst nur etwa 20 Minuten dafür einplanen und könnt sie dann auch schon vor dem Fernseher genießen, wenn ihr euch die royale Hochzeit von Meghan und Prinz Harry anschaut :). Natürlich könnt ihr sie auch zu jedem anderen Anlass verputzen. Oder einfach so. Ohne besonderen Grund. So wie ich gerade ;).

herzhafte Scones - herzhafte Parmesan-Oregano-Scones

Rezept für etwa 7 herzhafte Scones

  • 200g Dinkelmehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 25g Parmesan
  • 1 handvoll frischen Oregano
  • 60g kalte Margarine oder Butter
  • 130ml kalte Milch
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

herzhafte Scones - herzhafte Parmesan-Oregano-Scones

Zubereitung

  1. Heizt den Backofen auf 210°C Umluft vor.
  2. Vermengt das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Parmesan. Gebt dann die Butter/Margarine und die Milch hinzu und verknetet alles mit Knethaken. Gegen Ende mischt den Oregano mit unter. Der Teig sollte schön geschmeidig, aber nicht klebrig sein.
  3. Gebt den Teig auf ein Backblech mit Backpapier und drückt ihn mit den Handflächen etwa Kuchenteller groß und rund platt.
  4. Schneidet ihn dann in etwa 7 gleichgroße Teile. Schneidet dabei nicht bis unten hindurch, sondern schneidet ihn nur etwa bis zur Mitte ein. So kann man die Scones nachher ganz leicht voneinander trennen. Ihr bekommt dann Dreiecke heraus.
  5. Bestreicht die Scones mit dem Eigelb und gebt sie für 10-13 Minuten in den Ofen.

Die Scones schmecken warm oder abgekühlt sehr gut. Statt frischem Oregano könnt ihr auch andere Kräuter verwenden. Rosmarin stelle ich mir beispielsweise total lecker vor.

Hier ist das Rezept als PDF

herzhafte Scones - herzhafte Parmesan-Oregano-Scones

Sehen diese herzhaften Scones nicht total lecker aus!? Ich muss ja gestehen, dass ich – soweit ich mich erinnern kann – noch nie frischen Oregano gegessen habe. Dann wird es jetzt auf jeden Fall mal Zeit!

Eure Marileen

3 Comments

  1. Tastesheriff 15. Mai 2018 at 14:31

    mhh…die schmecken bestimmt super!
    Danke für das tolle Rezept 🙂

    Liebste Grüsse Clara

    Reply
    1. Marileen | Holz & Hefe 15. Mai 2018 at 21:45

      Liebe Clara,

      da gebe ich dir absolut Recht! Ich werde die Scones auch auf jeden Fall bald mal ausprobieren :).

      Ganz liebe Grüße
      Marileen

      Reply
  2. Pingback: Trifle mit Himbeeren, Pudding und Sahne von Fräulein Meer backt {9 delicious days} | Holz & Hefe | Blog über das Backen, Werkeln, Reisen und Nachhaltigkeit

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + fünfzehn =