Mobile mit Bändern für das Kinderzimmer

Heute mal wieder ein Schwank aus dem Bloggerleben. Vor einigen Monaten erzählte die liebe Yvonne von Mohntage auf ihrem Blog eine sehr persönliche Geschichte. Nach einem steinigen Weg und dem Glauben, dass ein Kind zu bekommen in ihrem Fall sehr unwahrscheinlich ist, ist sie doch noch schwanger geworden. Aber sie schrieb auch davon, wie quälend diese „Wann ist es denn bei Euch soweit?“-Fragerei sein kann, wenn man Kinder haben möchte und keine bekommen kann.

Mobile mit Bändern für das Kinderzimmer

Schon vor Yvonnes Artikel habe ich versucht diese Frage bei Freunden zu vermeiden und seit dem Artikel achte ich noch mehr drauf. Man weiß eben nie, was dahintersteckt. Vielleicht möchten die Paare keine Kinder, vielleicht können sie keine bekommen. Natürlich spricht man in ruhigen Momenten doch mal darüber, aber eine unachtsame Frage zwischendurch kann jemanden sehr verletzen.

Aber vor wenigen Tagen hat das Mohntagsbaby nun das Licht der Welt erblickt und mit den Mädels unserer Wohlfühlwinter-Aktion haben wir uns überlegt, die Kleine gebührend zu empfangen! Ich habe mal wieder gebastelt und zwar ein Mobile mit Bändern für das neue Kinderzimmer. Ihr braucht nur einen Metallring und ein paar Bänder und schwups ist das Kinderzimmer-DIY fertig! Ich würde es allerdings außerhalb von Kinderhänden aufhängen, da die Bänder ja nur mit Schlaufen befestigt und nicht festgeknotet sind.

Mobile mit Bändern für das Kinderzimmer

Ihr braucht folgende Materialien für ein Mobile mit Bändern:

  • Metallring oder Stickrahmen (15cm Durchmesser)
  • Bänder (bei mir waren es 38 Bänder à etwa 60cm, es kommt natürlich auf die Dicke der Bänder an)
  • Wollfaden zur Befestigung

Mobile mit Bändern für das Kinderzimmer

Die Machart ist sehr einfach: Legt euch den Ring bereit und bindet die einzelnen Bänder mit Schlaufen um den Metallring, wie auf den Fotos zu sehen. Am Ende zwei gleichlange Wollfäden an je zwei gegenüberliegenden Seiten festknoten und das Mobile aufhängen!

Mobile mit Bändern Anleitung

Bei den anderen Mädels findet ihr übrigens auch süße Ideen zur Geburt:

Welcome_Mohntagsbaby

Liebe Yvonne, ich wünsche euch Dreien eine wundervolle Eingewöhnungsphase und nur das Beste für euer gemeinsames Leben!

Eure Marileen

Mobile mit Bändern für das Kinderzimmer

5 Comments

  1. Jules Moody 1. Februar 2018 at 8:30

    Das ist ein tolles Mobile geworden, jetzt wünschte ich meine Tochter wäre auch noch so klein! 😀

    Alles Liebe,
    Jules

    Reply
    1. Marileen | HOLZ & HEFE 2. Februar 2018 at 20:10

      Ganz lieben Dank, liebe Jules! Vielleicht freut sich ja auch deine jetzt größere Tochter über das Mobile 😉

      Liebe Grüße
      Marileen

      Reply
  2. Pingback: Schützende Po-Salbe mit Zink & weitere Geschenkideen zur Geburt!

  3. Ilka 3. Februar 2018 at 9:32

    Es ist da? Es ist da! Wie schön. ich wünsche Yvonne und dem Mohntagsbaby alles Gute.
    Das Mobile ist schön geworden
    Viele Grüße
    Ilka

    Reply
    1. Marileen | HOLZ & HEFE 4. Februar 2018 at 19:42

      Ja, ein richtiger kleiner Wonneproppen ;).
      Ganz lieben Dank, liebe Ilka!

      Liebe Grüße
      Marileen

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 18 =