herzhafte Pfannkuchenrolle | Schinken | getrocknete Tomaten | Frischkäse | Rucola | pikant

Herzhafte Pfannkuchenrolle als Partysnack oder für euer nächstes Picknick

Nach den vielen süßen Rezepten gibt es hier nun endlich mal wieder etwas Herzhaftes: eine Pfannkuchenrolle! Sowohl bei meinem Osterfrühstück als auch bei meinem Bloggeburtstag habe ich sie gemacht, denn sie ist schnell vorbereitet und schmeckt richtig lecker würzig! Ich kann mir die Pfannkuchenrolle auch toll für ein Picknick vorstellen. Beide Male habe ich sie schon am Tag vor dem Event zubereitet, eng in Klarsichtfolie gerollt und über Nacht in den Kühlschrank gelegt. Am nächsten Tag nur noch aufschneiden und aufs Büffet stellen.

Das Erstaunliche an Events, die am Morgen schon beginnen, ist bei mir immer, dass ich abends denke ich habe so gut wie alles fertig vorbereitet. In weiser Voraussicht stelle ich den Wecker für den nächsten Morgen dennoch schon drei bis vier Stunden vor Beginn, denn ich kenne mich ja. Erst am Veranstaltungstag fällt mir auf, dass die Hälfte der Wohnung noch (bzw. wieder) unordentlich ist und dass das mal-eben-schnell-vorbereitete-Fingerfood doch nicht so schnell von der Hand geht. Und dann ist da ja noch der perfekte Zeitpunkt fürs Anrichten der Speisen. Sie dürfen nicht zu lange vorher aus dem Kühlschrank genommen werden, aber auch nicht so knapp, dass es hektisch wird. Dann keimt öfter mal der Funken Hoffnung auf, dass die Gäste vielleicht doch nicht ganz so pünktlich vor der Tür stehen. Meistens sind die Vorbereitungen dann aber mit dem Türklingeln abgeschlossen und es kann losgehen.

herzhafte Pfannkuchenrolle | Schinken | getrocknete Tomaten | Frischkäse | Rucola | pikant

Hier nun das Rezept für diese leckere Pfannkuchenrolle! Für eine Rolle braucht ihr:

  • 5 Eier
  • 100ml Milch
  • 100ml Mineralwasser
  • 100g Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 40g Rucola
  • 30g getrocknete Tomaten
  • 200g Frischkäse
  • 80g dünner Kochschinken

herzhafte Pfannkuchenrolle | Schinken | getrocknete Tomaten | Frischkäse | Rucola | pikant

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl bepinseln. Eier, Milch, Mineralwasser und Mehl zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola waschen und die Hälfte des Rucolas auf dem Backblech verteilen. Den Teig drüber gießen und den Rucola eventuell noch mal ordnen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) etwa 15 Minuten backen. Der Pfannkuchen plustert sich dabei ein wenig über die Seiten auf, sackt nach dem Öffnen der Backofentür aber wieder zurück. Den Pfannkuchen abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit dem Frischkäse vermengen. Sollte er zu fest sein, noch einen Schuss Milch hinzugeben, er sollte aber trotzdem fest und streichfähig bleiben. Den Tomaten-Frischkäse auf dem Pfannkuchen verteilen, mit dem Schinken und dem Rucola belegen und von der langen Seite her fest aufrollen.

Entweder direkt in kleine Rollen schneiden oder eingewickelt über Nacht in den Kühlschrank legen und erst am nächsten Tag anschneiden.

Hier ist das Rezept als PDF

herzhafte Pfannkuchenrolle | Schinken | getrocknete Tomaten | Frischkäse | Rucola | pikant

Bei mir wird es diesen herzhaften Snack nun auf jeden Fall öfter geben! Habt ihr denn auch Rezepte, die auf eurer Party auf keinen Fall fehlen dürfen?
Den heutigen Sonntag werde ich dazu nutzen noch ein wenig an einem DIY werkeln, das ich euch dann aller Voraussicht nach in der nächsten Woche zeigen kann. Ich hoffe, ihr könnt die beiden freien Tage genießen!

Eure Marileen

Merken

Merken

Merken

Merken

9 Kommentare

  1. Liebe Marileen!
    Das mit dem rechtzeitig aufstehen kenn ich nur zu gut: da hat man zwar ne tolle Liste, was es alles vorzubereiten gibt, aber prompt kommt dann nochmal was 😀 Deine Pfannkuchenrolle sieht suuuper aus! Kann ich mir wirklich super für ein Picknick vorstellen, wenn dann das Wetter etwas beständiger ist.
    Ganz liebe Grüße aus dem Süden und einen schönen Sonntag dir!
    Miriam

    1. Marileen | HOLZ & HEFE

      Liebe Miriam,
      danke für deine Nachricht! Da bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht ;).
      Heute hat bei uns immerhin schon den ganzen Tag die Sonne geschienen, von daher bin ich guter Dinge!
      Liebe Grüße
      Marileen

  2. Liebe Marileen.
    Ich stelle gerade fest, dass ich deine Pfannkuchenrolle am Bloggeburtstag gar nicht probiert habe. Wie konnte ich nur? Wahrscheinlich habe ich vor lauter leckeren Kuchen einfach nicht mehr dran gedacht. Ein Grund mehr, sie mal nachzumachen 🙂 Leeecker sieht sie aus.
    Lieben Gruß,
    Jenny

    1. Marileen | HOLZ & HEFE

      Liebe Jenny,
      da hast du wirklich was verpasst :). Hanna hat die inzwischen auch schon süß mit Mangopüree gemacht, das stelle ich mir auch lecker vor! Oder mit Äpfeln und viel Zimt für dich ;).
      Liebe Grüße
      Marileen

  3. Liebe Marileen,
    ich bin eigentlich kein großer Pfannkuchen-Fan… Aber als herzhaften Partysnack kann ich mir ihn schon sehr gut vorstellen. Sieht zumindest sehr lecker aus, was du da gezaubert hast!
    Liebste Grüße von Martina

    1. Marileen | HOLZ & HEFE

      Liebe Martina,
      vielen lieben Dank! Es würde mich freuen, wenn ich dich als Nicht-Pfannkuchen-Fan noch bekehren könnte. Auch wenn ich es nicht verstehe, denn ich liebe Pfannkuchen ;).
      Liebe Grüße
      Marileen

  4. Wir haben das gerade zum Mittagessen gehabt. Und ich muss sagen, es ist leckerer als wir es erwartet haben.
    Vielen Dank für dein Rezept.
    Ich werde es auch auf Instagram hochladen.

    1. Marileen | HOLZ & HEFE

      Liebe Alica,
      freut mich sehr, dass ich dich von dem Rezept überzeugen konnte!
      Markiere mich gerne auf deinem Bild, damit ich es mir ansehen kann :).
      Liebe Grüße
      Marileen

  5. […] wundervollen Blog HOLZ & HEFE zu verweilen und stöbern! Ich kann euch beispielsweise diese Pfannkuchenrollen ans Herz legen – so leicht gemacht und so genial im Geschmack 🙂 Ich könnte mich jedes Mal […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =