Blogaround November/Dezember

Huiuiui meine Lieben. In diesem Monat nur 15 Blogposts anderer Blogger für meinen Blogaround herauszusuchen, war eine Höchstschwierigkeit! In gefühlt 20 Blogger-Adventskalendern habe ich gewühlt, auf meinen Lieblingsblogs gestöbert und viele neue Blogs kennengelernt. Ich hätte bestimmt 50 Rezepte hier verlinken können, von denen ich natürlich auch am liebesten alle direkt ausprobiert hätte. Aber das funktioniert ja leider nicht. Somit musste ich mich schweren Herzens auf fünf Artikel pro Kategorie beschränken, auch wenn ich diesmal ein wenig geschummelt habe :). Aber seht selbst:

DIY

Auch wenn es für dieses Jahr zu spät ist, gefällt mir dieser Adventskalender aus Vorratsgläsern vom Crafty Neighbours Club besonders gut!

Für die tollen Plätzchen-Verpackungen von Paulsvera muss ich auch hier noch mal Werbung machen!

Anna von Tepetua hat für einen Adventskalender diese schöne Sternbox gebastelt.

Einen süßen DIY-Keksteller mit gestempelten Buchstaben habe ich bei Sinnenrausch entdeckt!

Bei Cora von Raumideen habe ich eine süße Idee für Geschenktüten mit einem schlichten Nikolaushaus gesehen und auch direkt meinen Nachbarn zum Nikolaus ihre Kekse darin übergeben.

Food

Auch wenn die richtige Kürbiszeit schon vorbei ist, möchte ich euch das leckere Rezept für die Schupfnudeln mit Kürbis und Kartoffeln von der Erdbeerqueen nicht vorenthalten!

Schaut euch mal diese tolle Geburtstags-Schokotorte von Nina von Törtchen – Made in Berlin an. Vor allem der Tortentopper ist total schön!

Wenn auch nicht gerade weihnachtlich, hat mich der fruchtige Schokokuss im Glas bei Marcel von voll gut & gut voll optisch sehr überzeugt! Ich liebe seine Fotos, schaut unbedingt mal bei ihm vorbei.

Kekse dürfen bei einem Rückblick im Winter natürlich nicht fehlen, vor allem nicht, wenn sie Nutella beinhalten! Leckere Nutella-Gewürzkringel könnt ihr daher bei Sasibella sehen.

Last but not least müsst ihr euch diese Gingerbread-Pancakes mit Vanilleäpfeln bei Sophia von Leuchttage ansehen! Perfekt für das nächste Adventsfrühstück!

Gingerbread-Pancakes

Diverses

Meine beiden Blogger-Adventskalender dürfen in diesem Monat nicht fehlen. Zum einen ist da der Bundesadventskalender von Sweet Baking Stories, auf dem ich am 7. meine Fliederbeersuppe mit Grießnocken veröffentlicht habe.

Und beim DIY-Adventskalender „Create yourself a merry little christmas„, den Laura von TryTryTry organisiert hat, öffne ich am Samstag mein Türchen. Die anderen Mädels haben schon beeindruckend vorgelegt!

Lou von Happy Serendipity und einige andere meiner geschätzten Blogger-Kolleginnen haben ein wunderschönes „Sparkling Christmas Blogger E-Book“ herausgegeben mit DIY- und Backideen rund ums Weihnachtsfest!

Ich weiß, eigentlich zählt es zu Food, aber da war kein Platz mehr ;). Meine Vanillekugeln fanden ziemlichen Anklang und wurden in verschiedenen Varianten nachgebacken. Zum Beispiel von happykitchenstories als Matchakugeln und von Tulpentag als Zimtkugeln.

Fräulein Anker hat vor einigen Monaten die tolle „Auf einen Kaffee mit…„-Reihe ins Leben gerufen. Diesmal hat sie einen ehemaligen Weltmeister an Bord, der über seine Arbeit als Mitgründer von zwei Hamburger Eisdielen berichtet.

13 Comments

  1. happykitchenstories 15. Dezember 2016 at 23:02

    Das Rezept für die Vanillekugeln ist auch wirklich super! 😉 Liebe Grüße

    Reply
  2. backwolke 15. Dezember 2016 at 23:45

    Halli Hallo liebe Marileen! 🙂 Ich finde diesen Beitrag echt toll!! Habe viele schöne neue Accounts entdeckt 😀

    Reply
    1. Marileen von Holz&Hefe 16. Dezember 2016 at 0:51

      Das freut mich sehr! Neue Blogs zu entdecken ist immer etwas Feines. Das tue ich bei den Recherchen auch immer ;).
      Liebe Grüße, Marileen

      Reply
  3. Julia Erdbeerqueen 16. Dezember 2016 at 0:47

    Oh das sind sooo tolle Beiträge. Ich schau direkt mal bei den anderen rein 🙂
    Danke fürs Verlinken <3

    Reply
    1. Marileen von Holz&Hefe 16. Dezember 2016 at 0:49

      Sehr gerne! Gerne hätte ich deine Bratäpfel auch noch reingenommen, aber ich hatte schon soooo viel…

      Reply
      1. Julia Erdbeerqueen 16. Dezember 2016 at 0:55

        hihi. Das macht ja nichts. Apropos Bratäpfel. Ich muss sie bald wieder machen 😀

        Reply
  4. RAUMiDEEN 16. Dezember 2016 at 13:48

    Liebe Marileen,

    danke fürs Teilen. Du hast ein schönes Blog, gerne komme ich wieder!

    Herzliche Grüße

    Cora

    Reply
    1. Marileen von Holz&Hefe 19. Dezember 2016 at 23:46

      Das freut mich sehr, liebe Cora! Ich mag deinen Blog auch sehr :).
      Liebe Grüße, Marileen

      Reply
  5. Nina 25. Januar 2018 at 15:46

    Liebe Marileen, vielen Dank fürs Teilen! Die Schokotorte ist tatsächlich auch das meistgelesenste Rezept auf dem Blog, was ich natürlich sehr freut 🙂
    Liebe Grüße
    Nina

    Reply
    1. Marileen | HOLZ & HEFE 25. Januar 2018 at 21:29

      Liebe Nina,

      Torten scheinen den Lesern zu gefallen, bei mir ist die Schokokusstorte unangefochten auf dem ersten Platz ;). Deine sah aber auch richtig lecker aus!

      Liebe Grüße
      Marileen

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − fünf =