Schoko-Cookies… Ich will Schoooooko-Cookies!

Heute will ich mal keine großen Worte verlieren, sondern einfach nur Schokolade sprechen lassen. Wenn die Temperaturen wie an diesem Wochenende wieder ein wenig zurückgehen, kehrt bei mir die Lust auf Schokolade zurück (sie ist sonst natürlich auch nicht ganz weg, wird aber von der Lust auf Obst weitestgehend verdrängt). Daher bringe ich euch heute Schoko-Cookies mit, die denen einer großen Sandwich-Kette nachempfunden sind. Innen schön weich und mit viel Schoooookolade :D.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zutaten für etwa 20 Schoko-Cookies

  • 250g weiche Butter
  • 220g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 280g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 großzügige Prise Salz
  • 300g grob gehackte Zartbitterschokolade oder Chocolate chips

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Butter und Zucker mit dem Rührgerät drei Minuten schaumig schlagen, dann die Eier hinzugeben und weitere drei Minuten rühren.

Mehl, Natron und Salz mischen und zu der Buttermischung geben. Mit einem Kochlöffel (NICHT dem Rührgerät) die Mehlmischung unter die Buttermischung geben, so dass sie sich gerade vermengen. Die Schokolade unterheben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zwetschgengroße Teigbällchen mit ausreichend Abstand auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben, bei mir passten 6-9 Stück auf ein Blech. Die Bällchen leicht andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 190°C (Umluft) 5-10 Minuten backen.

Es ist wirklich schwierig die Backzeit anzugeben, weil jeder Ofen anders ist. Die Schoko-Cookies sollten am Rand gerade so leicht gebräunt sein, dann sind sie perfekt. Anfangs sind sie noch leicht gewölbt, fallen dann aber in sich zusammen. Auf keinen Fall direkt nach dem Backen vom Backblech nehmen, da sie noch sehr weich sind!

Seid ihr denn auch solche Schoko-Junkies wie ich?

Eure Marileen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Rezept habe ich leicht abgewandelt von Chefkoch übernommen.

5 Comments

  1. katcreatescakes 14. Mai 2016 at 23:27

    Ja klar, Schokolade geht immer 😊

  2. backenundkochenmitcarla 15. Mai 2016 at 8:43

    Mhhhh… das sieht ja köstlich aus! 🙂 wirklich köstlich!
    Ich würde mich super doll freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    1. Marileen von Holz&Hefe 15. Mai 2016 at 22:23

      Danke dir, liebe Carla! Da schaue ich doch gleich mal vorbei.
      Liebe Grüße, Marileen

  3. Tulpentag 19. Mai 2016 at 8:25

    Lecker lecker lecker! Die können ja nur gut schmecken. Könnte ich auch mal backen 🙂 Ich berichte 😉
    Lieben Gruß,
    Jenny

    1. Marileen von Holz&Hefe 19. Mai 2016 at 18:50

      Sehr gerne, liebe Jenny! Ich bin auf dein Urteil gespannt :).
      Liebe Grüße, Marileen