Die Marzipansaison beginnt mit … Marzipan-Schoko-Cookies!

Ich liebe Marzipan! Sehr! Und das sowohl im Sommer wie im Winter, in Torten wie in Keksen. Das werdet ihr in den nächsten Monaten auch noch merken, ihr werdet mit Marzipan praktisch überrollt. Ich mag es ja kaum zugeben, aber das leckerste Marzipan ist für mich hartes Marzipan mit Farbstoff… Ihr kennt sie bestimmt, die kleinen Bananen, Hummer oder Bratwürste aus Marzipan, die es im Supermarkt gibt. Je flacher, desto härter sind sie, desto besser schmecken sie mir. Schnell landen die kleinen Süßigkeiten in meinem Einkaufskörbchen und genauso schnell sind sie auch wieder vernascht. Natürlich mag ich auch die kleinen, mit Zartbitterschokolade überzogenen Marzipanbrote. Aber an die Marzipanfiguren kommen sie bei mir einfach nicht ran.

Marzipan-Schoko-Cookies

In diesem Rezept werden die Marzipan-Cookies auch noch mit Schokolade verfeinert. Doppeltes Glück würde ich das nennen. Schnell gemacht sind sie zudem. Falls ihr also alle Zutaten zuhause habt, dann ran an den Schneebesen und noch heute für den Kaffeetisch ein paar Köstlichkeiten backen!

Marzipan-Schoko-Cookies

Hier die Zutaten für etwa 15 Stück:

  • 125g Margarine
  • 125g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 175g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100g Marzipan
  • 100g Schokolade (klein gehackt, ich habe Schokotröpfchen genommen)

Marzipan-Schoko-Cookies

Zubereitung:

Margarine, Zucker und Salz schaumig rühren und dann das Ei unterschlagen. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren, bis er glatt ist. Das Marzipan in kleine Stücke reißen und zusammen mit der Schokolade unter den Teig rühren.

Den Teig mit etwas Abstand in mittelgroßen Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft 12-15 Minuten goldbraun backen.

Abkühlen lassen und genießen. Vor allem bei diesem Schietwetter absolut zu empfehlen!
Eure Marileen

Marzipan-Schoko-Cookies

4 Comments

  1. Krisi von Excusemebut... 15. November 2015 at 15:39

    Hmm sehr lecker. Obwohl ich Marzipan sehr gerne habe, habe ich damit noch nie gebacken!Muss ich unbedingt ändern=)
    LIebe Grüsse,
    Krisi

    1. marileen 15. November 2015 at 17:37

      Das stimmt ;). Es gibt fast nichts besseres!

  2. Tulpentag 16. November 2015 at 15:20

    Mhhh, lecker! Marzipan mag ich nicht immer. Irgendwie muss da das Drumherum stimmen. Mit Schoko ist es aber eine Wucht. Die Kekse liebe ich jetzt schon 🙂
    Wo hast du denn das tolle Gefäß her? 😉
    Lieben Gruß,
    Jenny

    1. marileen 16. November 2015 at 22:12

      Das ist von Nanu Nana, ich fand es auch direkt toll :).
      Liebe Grüße, Marileen