Kindheitserinnerungen | Milchreis mit Heidelbeeren und weißer Schokolade

Das Glas von der ‚Sommer im Glas‘-Aktion ist leergefuttert und kann sogleich wieder befüllt werden. Dafür kommt heute mein letztes Rezept mit Heidelbeeren in diesem Jahr – versprochen. In meinen letzten 30 Lebensjahren zusammen habe ich nicht so viel mit Heidelbeeren gebacken wie in diesem Jahr. Aber die kleinen Beeren sind auch dankbare Früchte. Fast alle Heidelbeeren aus einer Schale kann man verwenden, weil nur die wenigsten matschig sind. Sie haben eine tolle Farbe und alles, was man mit ihnen mischt, sowieso. Und sie sind äußerst fotogen :). Aber irgendwann hat alles mal ein Ende, zumindest bis zum nächsten Jahr.

HeidelbeermilchreisMein Heidelbeer-Saisonende zelebriere ich mit einem Heidelbeer-Milchreis mit weißer Schokolade. Tatsächlich bin ich nie von Milchreis losgekommen. Gab es ihn in meiner Kindheit eher noch als Hauptspeise, ist er heutzutage auf den Nachtischplatz gerückt. Dieses Rezept habe ich vor kurzem in der ‚Lecker‘ entdeckt und war direkt begeistert.

Die Zutaten reichen für 2 Gläser à 250ml.

  • 300ml Milch
  • 150ml Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote
  • 100g Milchreis (Rundkornreis)
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1TL Zitronensaft
  • 100g weiße Schokolade, gehackt
  • 100g Heidelbeeren, frisch oder TK
  • einige Heidelbeeren zur Dekoration

HeidelbeermilchreisUnd nun folgt die Zubereitung:

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark auskratzen und beides mit der Milch, der Sahne und der Prise Salz aufkochen. Den Reis, den Zucker und die Zitronenschale unterrühren und noch mal aufkochen. Bei schwacher Hitze 20-30 Minuten garen, dabei immer mal wieder umrühren (Milchreis brennt gerne mal an).

Die Herdplatte ausschalten und die Vanilleschote entfernen. Einen Esslöffel der gehackten Schokolade für die Dekoration beiseitelegen, den Rest ebenso wie die Heidelbeeren unter den Milchreis heben. Auf der Herdplatte 10 Minuten nachquellen lassen und anschließend den Zitronensaft unterrühren.

Den Milchreis in die Gläser füllen und auskühlen lassen. Mit den restlichen Heidelbeeren und der weißen Schokolade garnieren. In den geschlossenen Gläsern hält der Milchreis 2-3 Tage und ist auch ein toller Snack im Büro.

HeidelbeermilchreisLasst es euch schmecken. Ich freue mich schon auf die kommende Pflaumenzeit :).
Eure Marileen

2 Comments

  1. ReiseSpeisen 30. August 2015 at 19:24

    Oh Gott, klingt das lecker! Viiiielen Dank für das Rezept und liebe Grüße,
    die Alex

    1. marileen 30. August 2015 at 19:44

      Hallo Alex, danke dir! Viel Spaß beim Nachkochen ;).
      Liebe Grüße, Marileen